Rif-Gebirge, Marbella Club Sehenswürdigkeiten - Hotel Marbella Club

Sehenswürdigkeiten

  • Tagesausflüge

    Das Marbella Club Hotel stellt eine hervorragende „Basisstation“ dar, von der aus Sie Tagesausflüge unternehmen und zahlreiche interessante Orte leicht erreichen können. Erkunden Sie zum Beispiel bei einem Spaziergang die Altstadt von Marbella oder die malerischen Dörfer in den umliegenden Hügeln: Mijas, Benalmádena, Coín oder Benahavís.

    Oder besuchen Sie die ebenso geschäftige wie geheimnisvolle Stadt Málaga, die nur 40 Minuten vom Hotel entfernt ist. Auch das elegante Ronda, wo Sie die älteste Stierkampfarena der Welt besichtigen können, ist mit dem Auto nur knapp eine Stunde entfernt.

  • Tanger, Tetouan und das Rif-Gebirge

    Alternativ können Sie auch zu einem Besuch nach Nordafrika übersetzen, dessen Küste an klaren Tagen vom Beach Club aus zu sehen ist. Nach einer kurzen Überfahrt über die Meerenge von Gibraltar erreichen Sie Marokko mit seinen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel Tanger, Tétouan oder die wilden Berge des Rif.

    Und bei all Ihren Entdeckungsreisen haben Sie die Gewissheit, dass das Marbella Club Hotel Sie bei Ihrer Rückkehr wie ein sicherer Hafen erwartet.

  • Gibraltar, Tarifa, Cádiz, Granada, Córdoba, Sevilla und Madrid

    Wenn Sie möchten, können Sie sogar Gibraltar, Tarifa und Cádiz an einem Tag besuchen und rechtzeitig zum Abendessen wieder zurück sein.

    Das prachtvolle Granada, dessen Bauwerke zum Weltkulturerbe gehören, ist in anderthalb Stunden zu erreichen; nicht zu vergessen Córdoba, die Stadt des berühmten Kalifats, oder Sevilla, das zwei Jahrhunderte lang Zentrum des Welthandels war. Und natürlich Madrid, Spaniens kosmopolitische Hauptstadt, die etwas weiter entfernt ist, aber seit 2007 durch den Hochgeschwindigkeitszug AVE mit Málaga verbunden ist.