Buchung vornehmen
Buchung vornehmen

Die Geschichte vom Marbella Club

Lesen Sie weiter
Schließen

1970

1970

Lesen Sie weiter

Im Laufe der 70er Jahre änderte sich das Erscheinungsbild von Marbella radikal. José Banus organisierte eine Galaveranstaltung, um den Vergnügungshafen einzuweihen, dem er seinen Namen gab: Puerto Banús. Banús war ein Bauträger mit ehrgeizigen Zukunftsvisionen, der seinen Weg zum wirtschaftlichen Erfolg damit begann, Sozialhäuser zu bauen. Doch sein Traum bestand darin, eine idyllische Gemeinschaft für Segel- und Golfliebhaber zu gründen, mit Puerto Banús im Mittelpunkt, der ein Yachthafen sein sollte, der mit denen von Monte Carlo und St. Tropez rivalisieren konnte. Puerto Banús läutete somit eine neue Ära ein: Im Laufe der 70er Jahre sollte Marbella zum internationalen Anziehungspunkt werden, wo jeder, der etwas auf sich gab, zu sein hatte, und der Marbella Club war der Ort, wo man zu wohnen hatte.

Schließen

Zurück zur Geschichte

Buchung vornehmen

Anreisedatum
Abreisedatum